Worte des Bürgermeisters

Die Gemeinde Glowe bemüht sich seit Jahren erfolgreich, den küstentypischen Charakter zu erhalten, aber auch die heutigen touristischen Anforderungen zu erfüllen.

So entstand im Jahr 2000 eine neue, moderne Hafenanlage mit 100 Liegeplätzen, vorwiegend für Sportboote und als Stützpunkt für die private Fischereiwirtschaft.

Die ebenso erneuerte 2 Kilometer lange Strandpromenade und der Kurplatz, ausgestattet mit verschiedenen Versorgungseinrichtungen, wurden im Jahr 2002 der Bestimmung übergeben.

Gerade in den letzten Jahren ist Glowe sehr dynamisch gewachsen und hat immer mehr Gäste begeistern können. Wir bieten unseren Besuchern mit zahlreichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs, ein vielfältiges Angebot. Dieses wird ergänzt durch eine Segel- und Surfschule, Strandkorbvermietung, Fahrradverleih, Angelfahrten, Pferdehof und Physiotherapie. Unser reichhaltiger Veranstaltungskalender bietet von Ostern bis zum Jahresende neben dem Hafenfest, dem Sanddornfest und dem Kinderzirkus noch viele weitere Attraktionen.

Glowe auf der Insel Rügen

Wir als Gemeinde freuen uns sehr, dass wir mit dem Bodden-Markt ein neues lebendiges Ortszentrum erhalten, welches nur wenige Schritte vom Sandstrand und vom Hafen entfernt, das touristische Angebot weiter verbessert. Mit der gemeindeeigenen Tourismuszentrale werden wir in das Erdgeschoss des Turmes Haus Seezeichen einziehen.

Unsere Besucher können mit dem Aufzug bis in den 6. Stock fahren und von dort die fantastische Aussicht über die Schaabe bis zum Kap Arkona genießen. Die Vielfalt an neuen Geschäften und Gastronomiebetrieben, die regelmäßigen Marktveranstaltungen, der Wasserspielplatz und die großzügigen Außenanlagen werden den Bodden-Markt zum beliebten Einkaufsund Gastronomieziel machen.

Die neu entstehenden Wohnungen werden von den kurzen Wegen zu jedweder Versorgung ebenso profitieren, wie von der Nähe zum Strand und der Ausrichtung der Wohnungen zur ruhigen Südwestseite.

Mit dem gemeinsam mit der ABACUS-Gruppe durchgeführten Architektenwettbewerb ist es uns gelungen, städtebaulich und architektonisch eine hervorragende Qualität zu erreichen. So wird das neue Wahrzeichen für die Ortsmitte eine gelungene Bereicherung für die Bewohner und Urlaubsgäste werden.

Herr Mielke (Gemeinde Glowe) und Herr Majerus (ABACUS-Gruppe)

Herr Mielke (Gemeinde Glowe) und Herr Majerus (ABACUS-Gruppe)

Wir haben das Projekt sehr unterstützt und freuen uns auf die Realisierung eines lebendigen und attraktiven Ortszentrums.

Thomas Mielke
Bürgermeister

BODDEN-MARKT

Glowe / Rügen
Bau des neuen Ortsmittelpunktes –
Ein Projekt der ABACUS-Gruppe

 

Weiterführende Informationen

 
 

Kontakt

ABACUS Rügen GmbH & Co.KG
Klausdorfer Straße 156
24161 Altenholz

Telefon: 0431-643 65 60
Telefax: 0431-643 65 62